MER SIN / WIR SIND

Freunde und Freundinnen des Kölner Karnevals

Unterstützer der Famillich „Die Grosse von 1823“

MER WULLE / WIR WOLLEN

Spaß im Karneval erleben mit Jung und Alt

Tradition und Brauchtum schätzen
in einem modernen Karneval mit Stil und Niveau

Begeisterung wecken auf der Straße und im Saal

MER HAN / WIR HABEN

Veranstaltungen interessant für Jung und Alt

Gemeinschaft als Jecke und kölsche Famillich

Förderprogramme für die Famillich „Die Grosse von 1823“

Unterstützung für bedürftige Kinder und Familien

Der  Freundes- und Förderkreis der „Die GROSSE von 1823“ erfüllt innerhalb der Familie der Karnevalsgesellschaft integrative und fördernde Aufgaben, um die verschiedenen Generationen und Familien zusammenzuführen und zu unterstützen.

Unsere integrativen Aufgaben beziehen sich unter anderem auf die drei Vereine,
die die Famillich „Die GROSSE“ tragen:

  • Die GROSSE von 1823 KG e.V.
  • Tanzcorps Fidele Sandhasen e.V.
  • Musikkorps „Schwarz-Rot“ Köln e.V.

Der FFK organisiert Benefiz-Veranstaltungen in Abstimmung mit der Karnevalsgesellschaft, deren Erlöse an förderungswürdige Projekte gespendet werden.

  • Mess op Kölsch – Gottesdienst in St. Michael, Köln
    mit anschließendem gemütlichen Beisammensein
  • Benefiz-Oktoberfest 
  • Adventsfeier im Cafe Becker
  • Gedenkfeier für die Verstorbenen und Denkmalpflege auf dem Melatenfriedhof am Grab
    des Gründers der „Die Grosse von 1823“ Dr. Heinrich von Wittgenstein an Allerheiligen

Wir würden
uns freuen,

wenn Sie diese Ziele als Mitglied im Freundes- und Förderkreis unterstützen und mit uns Spaß im und außerhalb des Karnevals haben.

Den Mitgliedsantrag finden Sie hier zum Download:

Sie haben Fragen zum FFK?

Sprechen Sie uns gerne an.

E-Mail: FFK_Vorsitzender@dgv-1823.de
Telefon: 0221 2402430

Ansprechpartner des Förderkreises:

Jörg Häuser | 1. Vorsitzender (kommissarisch)
Melissa Rössel | 2. Vorsitzende
Nikole Häuser | Schatzmeisterin
Michaela Thömmes | Beirätin

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart