Lexikon

Nubbel, Stippeföttche, Strüßjer: Wer aus weiter Ferne anreist und sich zur schönsten Zeit des Jahres auf die rheinischen Straßen begibt, wird den ein oder anderen Begriff vernehmen, den er noch nie zuvor gehört hat. Die Grosse von 1823 sieht sich der kölschen Mundart gegenüber verpflichtet und dazu berufen, dieses wunderbare Kulturerbe weiter zu tragen.

Eine Zusammenfassung unterschiedlichster Begriffe der kölschen Sprache sowie eine Auflistung der namhaftesten kölschen Künstler werden die Antwort auf viele offenen Fragen geben. Das DGV1823-Nachschlagewerk für alle Jecken, alle angehenden Jecken und die, die es werden wollen!

Lernen Sie mehr über die Begriffe des Kölschen Brauchtums: